Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

<   >

Sa. 06. April 2019 - 20:00 Uhr

Son Of The Velvet Rat - Singer/Songwriter

Sehr einsam, sehr traurig und von immenser Schönheit sind die Song von Son Of the Velvet Rat - laut der Hamburger Morgenpost.
Die schönste und berührendste Musik derzeit... Leise kann sehr laut sein. -  schrieb das Magazin now! über das Son Of The Velvet Rat-Album „Playground“ und reihte es folgerichtig auf Platz 2 der herausragendsten heimischen Produktionen.

Der Kurier schwärmte vom "besten Singer/Songwriter, den das Land hervorgebracht hat“, die Hamburger Morgenpost bezeichnete die Songs des Albums als "sehr einsam, sehr traurig und von immenser Schönheit."   - voll bekannter Melancholie, Sehnsucht und Zerbrechlichkeit.

Seit dem Album „Playground“ 2006 schwärmen Journalisten über Georg Altziebler alias „Son of the Velvet Rat“ als den „besten Singer und Songwriter, den das Land hervorgebracht hat“ (Kurier).

Georg Altziebler alias Son Of The Velvet Rat ist einer der erfolgreichsten Songwriter des Landes – wenn man Erfolg nicht in verkauften Einheiten oder Schihüttenheldenstatus misst, sondern in seiner tiefen Anerkennung durch Kritik, KollegInnen und all jene, die es sonst noch wissen.
Er steht dem amerikanischen Country und Folk nahe, versteht sich aber auch als Chansonier und beruft sich auf George Brassens und Leonard Cohen.

 

Heike Binder, organ

Dominik Krejan, Fender Rhodes-piano

Muck Willmann, drums

Georg Altziebler, voc, guit

teilen: