Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

<   >

So. 23. Februar 2020 - 20:00 Uhr

Veronica Sbergia Quartet (ESP) - Blues, Jazz

Veronica Sbergia, Max de Bernardi und Chino kreuzen sich 2013 zum ersten Mal in Toulouse für das Finale der European Blues Challenge.

Chino ist ein wahrer Meister der Slide-Gitarre und erobert mit seinem Talent und seiner Ausstrahlung, gewürzt mit einer guten Portion Verrücktheit, das Publikum von Anfang an. Max De Bernardi, der Zauberer der sechs Saiten und Veronica Sbergia mit ihrem groovigen Waschbrett und ihrer süßen Stimme sind eine feste Realität im Panorama der akustischen Musik.

Zusammen mit Dario Polerani am Kontrabass begeistert die band mit einer perfekten Mischung aus Swing, Blues, Gospel und Ragtime.

Kreativität, Energie und Virtuosität waren noch nie so einladend und unterhaltsam!

 

Kartenreserierung >

 

teilen: